Klassenfahrt oder Tagesfahrt ins Indianer Tipidorf in Bertingen Buchen
 

Stärkt die Gemeinschaft Eurer Gruppe.

Seit über 25 Jahren haben wir Erfahrung im Thema Kinderanimation. Wir sind besonders stolz, dass uns jetzt immer wieder junge Eltern, die uns mit Ihrer Grundschule besucht haben, mit Ihren eigenen Kindern besuchen und fragen, ob wir mit ihren Kindern auch mal mit dem Trike fahren oder auf "Schlangenjagd" gehen. Es ist toll, einen solchen Eindruck zu hinterlassen.

Klassenfahrten und außergewöhnliche Tagesfahrten ins Tipidorf

Schnellsuche:

Gruppenfahrten mit Übernachtung  -  Gruppen-Tagesfahrten  -  Anreise mit der Bahn

Klassen- und Gruppenfahrten mit Übernachtung

Es ist uns eine Freude, Euch unser Programm für Klassen- und Gruppenfahrten vorzustellen. Gönnt Euch und Euren Kindern eine schöne und erlebnisreiche Zeit bei uns im Indianer-Tipidorf. Ihr übernachtet in wetterfesten Holztipis.
wetterfeste Holztipis

Ablauf der Klassen- und Gruppenfahrt mit Übernachtung

Die An- und Abreise erfolgt jeweils gegen 11:30. Nach Ankunft macht Ihr erst einmal einen Platzrundgang mit dem Häuptling und er erklärt unsere Indianergesetze:

– Keine Schimpfwörter
– Wenn einer spricht, haben die anderen aus Höflichkeit zu schweigen.
– Fremde Indianer-Tipis betritt man nur, wenn man aufgefordert wird.

Danach könnt Ihr Euch in den Holztipis einrichten und wir bereiten Euer Mittagessen vor. Ihr bekommt natürlich Vollpension in unserem platzeigenen Restaurant "Zum Indianer". Wie es danach genau weiter geht, sprechen wir dann vor Ort ab.

Geführte Animationspunkte

Für jede Klassenfahrt ist eine 2-stündige Animation pro Übernachtung vorgesehen. Wie sich nun der Ablauf darstellt, hängt einmal von der Dauer Eurer Freizeit ab, zum Anderen von den Wetterverhältnissen. (Bei Hochtemperaturen baden wir in unserem Naturbadeteich, bei Regenwetter wird gebastelt). 

Im Vordergrund stehen immer Gemeinschaftsspiele, die das Zusammengehörigkeitsgefühl der Klasse/Gruppe stärken sollen. 

Diese können sein:
Schatzsuche in den „Rocky Mountains“, Lasso herstellen, Lassowerfen, Fahrten mit dem „hölzernen Büffel“, Mutprobe am „Silbersee“, Bogenschießen, Kuhmelken, indianisches Balancieren und Anmalen, Goldsuchen, Schlangenjagd, Bastelarbeiten, Linedance, Trikefahrten, Feuerholzsammeln und Liedersingen am Lagerfeuer mit Stockbrot, u.v.m.

Folgende Anlagen könnt Ihr auch ohne uns nutzen:

Baden im platzeigenen Naturbadeteich (einmal am Tag), Angeln im und paddeln auf dem „Silbersee“, Fuß- und Volleyball (Bälle verleihen wir), Tischtennis und Federball (Bälle und Schläger bitte mitbringen), Boccia, Mensch ärger Dich nicht, indianisches Balancieren, Erkunden der "Silbersee"-Inseln und der "Rocky-Mountains", u.v.m

Was muss mitgebracht werden?

Luftmatratze, Schlafsack, Waschutensilien mit Handtuch, Trinkbecher, Taschenlampe, Chipkarte, Reit- und Badeerlaubnis der Eltern, ggf. Schwimmflügel, nicht nur gute Anziehsachen (hier dürfen die Kinder sich auch ruhig mal schmutzig machen beim Toben), 1,00 €/ Tag für die Duschen, wenn gewünscht: Tischtennisschläger und -bälle, Federballschläger und -bälle

Wo finde ich die Preise für Klassen- und Gruppenfahrten? Wo finde ich hierzu zusammengefasstes Infomaterial?

Einfach hier klicken: Infomaterial zu Klassen- und Gruppenfahrten ins Tipidorf Bertingen

Ihr habt Interesse?

Dann ruft uns einfach unter 039366/ 51037 an, um einen passenden Termin zu finden. Im Anschluss brauchen wir eine schriftliche Buchung per Mail. Alles Weitere folgt dann via Mail.

Wie sind die Stornierungsbedingungen für Klassen- und Gruppenfahrten mit Übernachtung?

Es gelten folgende Stornierungsbedingungen ab schriftlicher Buchung:

Die schriftliche Stornierung erfolgt mindestens 8 Wochen vor dem Anreisetermin: 60% Stornierungskosten
Die schriftliche Stornierung erfolgt mindestens 4 Wochen vor dem Anreisetermin: 80% Stornierungskosten
Alle kurzfristigeren, schriftlichen Stornierungen: 100 % Stornierungskosten

Sollte die Gruppenfahrt mit Übernachtung aufgrund einer vom Land Sachsen-Anhalt ausgesprochenen Verordnung ausfallen müssen, entfallen die Stornierungsbedingungen komplett, wenn wir ebenfalls die gebuchte Dienstleistung nicht ausführen dürfen (z.B. bei einem flächendeckenden Lockdown). In einem solchen Fall sollten wir einfach kurz telefonieren.

[wieder nach oben] 

 
 

Gruppen-Tagesfahrten

Hier möchten wir die Gelegenheit nutzen, unser Tagesfahrtenprogramm für Schulklassen und Kindergärten vorzustellen. Aus den Erfahrungen der letzten 25 Jahren können wir mit gutem Gewissen sagen, dass den Kindern als auch den Begleitpersonen ein maßgeschneiderter Ablauf geboten wird.

Ablaufsbeispiel (Ankunft 9.00 Uhr- Abfahrt 13.00 Uhr)

1. Begrüßung und Erklärung der Indianergesetze:
– Keine Schimpfwörter
– Wenn einer spricht, haben die anderen aus Höflichkeit zu schweigen.
– Fremde Indianer-Tipis betritt man nur, wenn man aufgefordert wird.
2. Einweisung in den Indianertipizelten
3. Platzbegehung
4. Gemeinsame Schatzsuche in den "Rocky-Mountains"
5. Aufteilung in Gruppen je nach Kinderzahl. Je nach Wetterlage und Alter der
Kinder werden aus folgenden Animationen einzelne Programmpunkte durchgeführt:

Bogenschießen - indianisches Anmalen - Basteln und Bemalen von Stirnbändern - Motorrad-Trike-Fahrten - Herstellung von Lassos - Lassowerfen - Goldsuchen – Kuhmelken - "Schlangenjagd" - Krokodilsuche im "Silbersee" - Axtwerfen - Erbsenklatschen - Indianisches Balancieren - Indianertanz - Indianisches Singen am Lagerfeuer - Fahrt mit dem "Hölzernen Büffel"

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl? Kann man auch als ganze Grundschule anreisen?

Ihr solltet mindestens mit 8 Kindern anreisen. Die stärkste Kinderzahl, die wir erfolgreich betreut haben, waren 250 Kinder. Wenn Ihr mit über 100 Kindern bei uns das Programm buchen möchtet, solltet Ihr eine Stunde mehr einplanen - also von 9:00 bis 14:00.

Gibt es ein Mindestalter? Bis zu welcher Altersklasse ist das Programm angemessen?

Die Kinder sollten mindestens 5 Jahre alt sein. Bis zur sechsten Klasse bekommen wir alle Kinder ohne Probleme in die Phantasiewelt "Indianerland" eingefangen.

Gibt es auch eine Mittagsverpflegung? Was kostet diese?

Unser Angebot zur Mittagsverpflegung ist eine Geflügelwiener im frischgebackenem Brötchen inklusive Ketchup oder Senf. Den Preis findet Ihr auch in der PDF-Datei "Tagesfahrten_Tipidorf_Bertingen".

Wo finde ich Preise und die Infos zu Tagesfahrten nochmal zusammengefasst? Wann wird bezahlt?

Zusammengefasstes Infomaterial samt Preise: Infomaterial für Tagesausflüge für Kitas und Grundschulen

Die Zahlung erfolgt vor Ort in bar. Bei größeren Summen kann  nach Absprache auch eine Überweisungsrechnung gestellt werden.

Kann man auch ein Abschlussfest bei Euch feiern, wo die Eltern nachkommen? Welche Möglichkeiten gibt es hier?

Hier haben wir drei Vorschläge für Euch zusammengefasst. Alle Infos und Preise findet Ihr hier: Infomaterial für Abschlussfeste für Kitas und Grundschulen

Wie sind die Stornierungsbedingungen für Gruppen-Tagesfahrten?

Wenn bei Euch ein Kind krank wird oder aus anderen Gründen ausfällt, ist das nicht so schlimm. Ihr bezahlt nur für die Kinder die Animation, die an dem Tag anwesend sind (Ihr müsst aber immer noch die Mindestkinderzahl erfüllen).

Sollten aber erheblich weniger Kinder anreisen (mehr als 10% der gemeldeten Kinderanzahl) oder Eure Reise komplett ausfallen, gelten folgende Stornierungsbedingungen ab schriftlicher Buchung:

Die schriftliche Stornierung erfolgt mindestens 8 Wochen vor dem Anreisetermin: 60% Stornierungskosten
Die schriftliche Stornierung erfolgt mindestens 4 Wochen vor dem Anreisetermin: 80% Stornierungskosten 
Alle kurzfristigeren, schriftlichen Stornierungen: 100 % Stornierungskosten

Sollte die Tagesfahrt aufgrund einer vom Land Sachsen-Anhalt ausgesprochenen Verordnung ausfallen müssen, entfallen die Stornierungsbedingungen komplett, wenn wir ebenfalls die gebuchte Dienstleistung nicht ausführen dürfen (z.B. bei einem flächendeckenden Lockdown). In einem solchen Fall sollten wir einfach kurz telefonieren.

[wieder nach oben] 

Anreise mit der Bahn

Der nächstgelegene Bahnhof heißt "Mahlwinkel" und ist ca. 6 km von uns. Die letzten Meter zu uns kann man entweder mit einem Fußmarsch oder per Taxi oder Rufbus bewältigen.

Wir empfehlen Euch den Rufbus von BördeBus zu buchen. Dieser ist preiswert und bringt Euch auf Anfrage direkt vom Bahnhof zu uns und gerne auch wieder zurück. Der Rufbus muss aber einen Monat vor Eurer Anreise gebucht werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir den Rufbus aus organisatorischen Gründen nicht für Euch bestellen können.

Rufbus Nummer: 039202 - 8920

[wieder nach oben]

 

Büro Anschrift

Campingplatz & Indianer Tipidorf Bertingen

Zu den kurzen Enden 1

39517 Bertingen

Soziale Netzwerke

Kontaktieren Sie uns

039366-51037

oder anfrage@tipi-dorf.de

Öffnungszeiten

Aktuell ist der Campingplatz geschlossen laut Corona Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt!

Gefördert durch

Wir investieren mit Unterstützung des Förderprogramms
Sachsen-Anhalt DIGITAL INNOVATION
Ziel: Digitale Transformation des Geschäftsmodells des Campingplatzes Bertingen und Indianer Tipi-Dorf

Zeitraum: 15.02.2021 – 14.02.2022

Dieses Projekt wird gefördert durch: