Tagesfahrten 2017

Hier möchten wir die Gelegenheit nutzen, unser Tagesfahrtenprogramm 2017 für Schulklassen und Kindergärten vorzustellen. Aus den Erfahrungen der letzten 21 Jahren können wir mit gutem Gewissen sagen, dass den Kindern als auch den Begleitpersonen ein maßgeschneiderter Ablauf geboten wird.



Ablaufsbeispiel (Ankunft 9.00 Uhr- Abfahrt 13.00 Uhr)

1. Begrüßung und Erklärung der Indianergesetze:
– Keine Schimpfwörter
– Wenn einer spricht, haben die anderen aus Höflichkeit zu schweigen.
– Fremde Indianer-Tipis betritt man nur, wenn man aufgefordert wird.
2. Einweisung in den Indianertipizelten
3. Platzbegehung
4. Gemeinsame Schatzsuche in den Rocky-Mountains
5. Aufteilung in Gruppen je nach Kinderzahl. Je nach Wetterlage und Alter der
     Kinder werden aus folgenden Animationen einzelne Programmpunkte durchgeführt:

Bogenschießen - geführtes Reiten - indianisches Anmalen - Basteln und Bemalen von Stirnbändern - Motorrad-Trike-Fahrten - Herstellung von Lassos - Lassowerfen - Goldwaschen – Kuhmelken - Schlangenjagd - Krokodilsuche im "Silbersee" - Axtwerfen - Erbsenklatschen - Indianisches Balancieren - Indianertanz - Indianisches Singen am Lagerfeuer


Jede einzelne Gruppe wird von einem Campingplatzmitarbeiter betreut.
Die stärkste Kinderzahl, die wir erfolgreich betreut haben, waren 250 Kinder.

Sollten Rückfragen sein, rufen Sie uns an. Gerne geben wir Auskunft.
Der Preis für oben beschriebenes Leistungspaket beträgt pro Kind:    13,90 €



Für Klassenfahrten oder Projekttage bitte kostenloses Infomaterial anfordern.
-Dieses Angebot ist unverbindlich-

Transfer zu uns

Wenn Sie mit der Bahn bis zum Bahnhof Mahlwinkel anreisen, können Sie den lokalen Rufbus der Ohrebus Gesellschaft buchen. Dieser ist preiswert und bringt Sie auf Anfrage direkt zu uns vom Bahnhof und gerne auch wieder zurück. Der Rufbus muss 1 Monat vor Ihrer Anreise gebucht werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Buchung.

Rufbus Nummer: 039202 - 8920