Neuigkeiten vom Campingplatz Bertingen und Indianer Tipidorf
Buchen
 

Aktuelle Neuigkeiten

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Sachsen-Anhalts dürfen wir leider keine Camping- oder Tagesgäste empfangen. Auch, wenn es schwerfällt: Wir müssen alle noch etwas Geduld haben.
Aber bald gibt es ein Wiedersehen - wir glauben fest daran!

Neuigkeiten vom Platz - Camping und News

Schnellsuche:

aktuelle News -  Neuerungen auf dem Campingplatz -  Neuerungen im RestaurantCorona-News

aktuelle News (Facebook News)

  [wieder nach oben]

 
 

Was gibt es neues in dieser Saison?

Hier ist mal ein dickes Dankeschön an unsere weltbesten Gäste angebracht: DANKE für eure ehrlichen Meinungen.

Wir fragen Euch bei Abfahrt immer, was wir noch besser machen könnten. Anhand von Eurem Feedback planen wir im Herbst immer unsere Neuerungen. Mit der Methode haben wir bisher immer den richtigen Weg bei den Investitionen eingeschlagen.

Was erwartet Euch Neues auf dem Campingplatz in 2021?

Folgende Anlagen sind neu bzw. wurden mal generalüberholt:

  • neue Tischtennisplatte
  • Fußballplatz - wurde komplett erneuert (war auch Zeit^^)
  • NEU: Disc-Golf ("Fresbee-Golf) --> hier sind wir gespannt auf Eure Meinung (wir sind hier schon sehr begeistert)
  • Volleyball-Platz hat ein neues Netz erhalten
  • Spülhaus --> neue Fenster
  • viele Anlagen haben einen neuen Anstrich erhalten
  • neue Schwarz- und Grauwasser-Entsorungsstation
  • neue Frischwasserstation (fertig vor Himmelfahrt)
  • wir haben die Camper-Steckdosen (CEE) auf den Camperwiesen besser verteilt --> Ihr braucht jetzt nicht mehr so lange Kabel mitbringen
  • W-Lan-System wird stabilisiert (auch bis Ende April)
  • neue traditionelle Tipis inklusive neuem Holzboden (schon letztes Jahr gekauft, da die alten zerrissen waren)
  • Die Holztipis bekommen alle einen kleinen Tisch und erhalten jeweils einen Stromanschluss mit Licht

Außerdem durften wir unser eigentlich für letztes Jahr geplante Digitalisierungsprojekt doch noch umsetzen. Hier könnt Ihr Euch auf folgende Neuerungen freuen:

  • Kameragesteuerte Schranke
  • Fernschaltung- und -auslesung der Camper-Steckdosen
  • neues Buchungsprogramm --> das erleichtert uns die Bürokratie (grins)
  • Erweiterung der Stromanschlüsse der Dauercamper inklusive Fernauslesung (im Herbst)

[wieder nach oben]

Was erwartet Euch Neues im Restaurant "Zum Indianer" in 2021?

Rund ums platzeigene Restauran "Zum Indianer" gibt es folgende Neuerungen:

  • neue Restaurant-Terrasse (die alte war wirklich reif für den Abriss)
  • neues Kellner-Rufsystem
  • neue Lichtanlage im Saal (freut Euch, das sieht spitze aus)
  • neue Terrassensegel unterm Dach
  • neue Lampen auf der Terrasse

[wieder nach oben]

Verordnungen aufgrund von Corona

Aktueller Stand (14.05.2021) der Corona-Bedingungen

Info für Geimpfte und Genesene:

  • Wenn Ihr schon zweifach geimpft seid, dürft Ihr zwei Wochen nach der zweiten Impfung bei uns anreisen.
  • Von Corona-Genesene dürfen ebenfalls anreisen, wenn die Genesung nicht länger als 6 Monate her ist.
  • In beiden Fällen möchten wir einen Nachweis haben.
  • Bitte gebt uns auch schon den Hinweis bei der Buchung, damit wir diese nicht wieder stornieren, falls die Bundes-Notbremse unseren Betrieb wieder schließt.
  • Sollten wir nicht für ALLE öffnen dürfen, bleibt das platzeigene Restaurant geschlossen. Es wird nur einen täglichen Brötchen-Service geben und am Wochenende einen Außer-Haus-Verkauf.

Wann dürfen wir wieder für ALLE öffnen und Euch empfangen:

  • Bleibt die 7-Tage-Inzidenz in unserem Landkreis für fünf Werktage unter 100, dürfen wir Euch am übernächsten Tag (also am achten Tag nach erster Unterschreitung der 100er Marke) wieder begrüßen.
  • Aktuell (14.05.21) liegt er bei 78. Bleibt er unter 100, dürfen wir Euch am 19. Mai (Mittwoch) wieder bei uns begrüßen.

Wenn Ihr bei uns übernachtet, gilt Folgendes für Euch und für uns:

  • Ihr könnt aus dem gesamten Bundesgebiet anreisen. 
  • Wir bitten um einen negativen Selbsttest vor Ort oder Genesungs- oder Impf-Nachweis. Bitte bringt eigene Selbsttests mit. Wir wissen nicht, wie viele wir noch besorgen können.
  • Mit Erkältungssymptomen dürft Ihr leider nicht anreisen.
  • Es gelten auf dem gesamten Campingplatz die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln. In allen Gebäuden muss ein medizinischer Mundschutz getragen werden.
  • Thema Toiletten, Duschen, Waschhäuser:
    • Ihr könnt die Toiletten und Waschbecken benutzen. Sie sind also für jeden zugänglich. 
    • Die Duschen als Einzelkabine dürfen ebenfalls benutzt werden. Damit könnt Ihr alle Duschen bei den Tipis nutzen. Bei den Duschen neben dem Spülhaus, darf jeweils nur eine Person rein.
    • es steht überall Desinfektionsmittel zur Verfügung
  • Ihr könnt ALLE Außenanlagen wie Fußballfeld, Bogenschießen, etc. auf unserem Campingplatz nutzen.
  • Wir dürfen dann auch wieder die Außenbereiche des Restaurants öffnen. Hier ist ein negativer Selbsttest vor Ort oder Genesungs- oder Impf-Nachweis Pflicht. Wir müssen auch wieder Eure Daten aufnehmen. Am besten Ihr installiert die "Luca-App". Das vereinfacht das Prozedere erheblich.
  • Wir bieten täglich Brötchen-Service und Kaffee to Go an. Ob wir auch Frühstück anbieten, entscheiden wir erst noch.
  • Bitte haltet Euch an unsere Hygiene-Vorgaben. Wir sind so froh endlich wieder öffnen zu dürfen und wollen diesen Zustand nicht gefährden.

Inhaltliche FEHLER gefunden? Bitte gebt uns kurz Bescheid:

  • Da die Verordnungen sich so oft geändert haben, die Medien auch mal was Falsches berichten und man sich viele Auskünfte auch in verschiedenen Dokumenten heraussuchen muss, sind wir dankbar für jeden Hinweis, wenn wir hier etwas inhaltlich Falsches geschrieben haben. Vielen Dank dafür im Voraus!

Kleines Nachwort zu den Corona-Bestimmungen:

Es ist uns wirklich unbegreiflich, dass die aus Sicht der Pandemie sicherste Art des Urlaubes aktuell nicht gestattet ist und die Lockerungen hier auf sich warten lassen. Insbesondere während in Schulen und Kitas je Gruppe mehr als 10 Haushalte über die Kinder zusammengeführt werden. Auch viele Bereiche in der Industrie, im Baugewerbe oder in Großraumbüros, in denen praktisch kein Hygienekonzept gelebt wird, bleiben von Schließungen oder Einschränkungen durch die Verordnungen des Land Sachsen-Anhalts und vom Bund quasi unberührt. Ausgerechnet die Bereiche, die in ein Hygienekonzept investiert und dieses auch umgesetzt haben, wurden und sind weiterhin geschlossen.

Wenn man dann in der Zeitung liest, dass ein CDU- und ein SPD-Parteitag (beides Mitte Februar 2021) des Landes Sachsen-Anhalts mit je über 100 Teilnehmern und ohne Maskenpflicht stattfinden darf, steigt Verwirrung in einem auf. Besonders, wenn man die Begründung hört, die das möglich macht: Es gab ein Hygienekonzept, das genehmigt und an das sich gehalten wurde.
Egal mit welchem Gastronom oder welchem Campingplatz-Betreiber ich darüber gesprochen habe, jeder von uns hat ein Hygienekonzept, das mindestens genauso durchdacht ist. Aber wir dürfen nicht öffnen.

Man muss sich mal vorstellen, dass Wanderungen im Harz, Besichtigungen in Zoos und Tierparks und der Besuch in der eigenen Gartenlaube erlaubt sind - im Gegenzug aber nicht mal unsere weltbesten Dauercamper (da der Platz nicht als zweiter Wohnsitz angemeldet wurde), auf Ihre Stellplätze dürfen.

Ab dem 10.05.2021 sind wir von der 7-Tage-Inzidenz in unserem Landkreis abhängig. Es ist schon beängstigend, dass man vom Verhalten anderer abhängig ist - besonders wenn man selber alles tut, um hygienisch einwandfrei zu arbeiten. Hinzu kommt, dass die 7-Tage-Inzidenz leider nicht berücksichtigt, dass es auch konzentrierte Hotspots geben kann. Es könnte z.B. passieren, dass sich in einem Altenheim, in einer Schule, in einem Kindergarten oder einer anderen Einrichtung in 35 km Entfernung zu uns viele Personen anstecken und den alles entscheidenden Wert in die Höhe treibt. In dem Fall müssten wir schließen, obwohl sich in unserer unmittelbaren Nähe keine Gefahr einer Ansteckung auftut. Auch hier würden wir uns wünschen, dass nicht nur die nackte Zahl betrachtet wird, sondern eine differenziertere Betrachtung an den Tag gelegt werden würde.

Bitte nicht falsch verstehen: Wir nehmen die Pandemie ernst! ABER diese geballte Unlogik und diese extreme Ungleichbehandlung der Branchen macht es uns nicht leicht, unsere angeborene indianische Gelassenheit aufrecht zu erhalten. 

Und trotz Allem oder gerade deswegen:

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch!

[wieder nach oben]

 

Büro Anschrift

Campingplatz & Indianer Tipidorf Bertingen

Zu den kurzen Enden 1

39517 Bertingen

Soziale Netzwerke

Kontaktieren Sie uns

039366-51037

oder anfrage@tipi-dorf.de

Öffnungszeiten

Aktuell ist der Campingplatz geschlossen laut Corona Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt!

Gefördert durch

Wir investieren mit Unterstützung des Förderprogramms
Sachsen-Anhalt DIGITAL INNOVATION
Ziel: Digitale Transformation des Geschäftsmodells des Campingplatzes Bertingen und Indianer Tipi-Dorf

Zeitraum: 15.02.2021 – 14.02.2022

Dieses Projekt wird gefördert durch: